Ausschreibung 53. Württembergische Volleyball-Lehrermeisterschaften
  01.09.2021 •     Verband , Aktive , Schule


Im Schuljahr 2021/2022 richtet der Volleyball-Landesverband wieder die Württembergischen Volleyball-Lehrermeisterschaften aus. Gespielt wird in zwei Kategorien: Reine Schulmannschaften Herren / Reine Schulmannschaften Mixed

Ausschreibung 53. Württembergische Volleyball-Lehrermeisterschaften

1.) TEILNAHMEBEDINGUNGEN

a.) Die Meisterschaften sind offen für alle Lehrerinnen und Lehrer, die bei der Meldung ihre Dienststelle im Regierungspräsidium Stuttgart oder Regierungspräsidium Tübingen haben.

b.) Spielberechtigt sind auch Katecheten und Pfarrer an Schulen, teilzeitbeschäftigte Kollegen mit entsprechender Fakultas und abgeordnete Kollegen. Außerdem sind auch beurlaubte und pensionierte Lehrer(Innen) spielberechtigt.

2.) SPIELKATEGORIEN:

Kategorie 1: Reine Schulmannschaften Herren
Lehrerinnen können eingesetzt werden.

Kategorie 2: Reine Schulmannschaften Mixed
Bei den Mixed-Mannschaften müssen sich immer drei Frauen auf dem Spielfeld befinden.

Bitte beachten: Netzhöhe bei den Männermannschaften 2,43m.
Netzhöhe bei den Mixed-Mannschaften 2,35m.

3.) VERSICHERUNGSSCHUTZ:

Kann weder vom Regierungspräsidium noch vom VLW gewährt werden.

4.) AUSTRAGUNGSMODUS:

Nach Eingang der Meldungen wird allen Mannschaften ein Spielplan zugesandt.

Für die Kategorie 1 (reine Schulmannschaften Männer) werden 2 oder 3 fixe Spieltage stattfinden. Die Mannschaften werden das noch untereinander besprechen.

Für die Kategorie 2 (reine Schulmannschaften Mixed) werden in Absprache der Mannschaften und in deren Eigenregie etwa alle vier bis sechs Wochen Spiele in Zweier- oder Dreiergruppen bis zur zentralen Endrunde in Herrenberg ausgetragen. Dabei wird jede Mannschaft, die es ermöglichen kann, ein bis drei Heimspiele haben.

Nachdem es in den letzten Jahren einige Probleme mit Spielansetzungen gab, legen wir folgende Richtlinien fest:

 

  • Spiele müssen so beendet werden, dass auch bei weiten Fahrtstrecken und winterlichen Verkehrsbedingungen gewährleistet ist, dass die Kollegen zu einer zivilen Zeit (also gegen 22:00 Uhr) wieder zu Hause sind (Ausnahmen, wenn alle beteiligten Mannschaften einverstanden sind).
  • d.h. Spielbeginn bei 3-er-Spieltagen spätestens gegen 18:00 Uhr, Hallenöffnung spätestens gegen 17:00 Uhr.

Endrunde: Die Endrunde findet (wenn sich nichts gravierendes ändert) immer am 2. Samstag im Juli in Herrenberg statt. 

5.) STARTGELD:

Die Meldegebühr von 30 € bitte auf das VLW-Konto unter Angabe des Mannschaftsnamens und der Spielkategorie überweisen.

Kreissparkasse Esslingen
IBAN: DE14 6115 0020 0048 0353 50
BIC: ESSLDE66XXX

6.) MELDESCHLUSS FÜR SPIELZEIT 2021 / 2022

Freitag, den 01. Oktober 2021

Meldungen nur online über http://www.vlw-online.de/schule/lehrermeisterschaft/anmeldung 

Die Spielpläne werden Mitte Oktober allen Mannschaften zugesendet.

Ich bitte den Termin unbedingt einzuhalten, damit unverzüglich mit dem Spielbetrieb begonnen werden kann.

Mit sportlichem Gruß
Recep Öksüz