Zahlen & Fakten

Entwicklung des VLW Grundschulprojekts

Einführung des VLW Grundschulprojekts

Das VLW-Grundschulprojekt wurde im Schuljahr 2012/13 initiiert und erfreut sich seither wachsender Teilnehmerzahlen. Im Einführungsjahr nahmen insgesamt vier Vereine und 12 Schulen am Projekt teil.

2012

Positive Entwicklung des Projekts

Durch die rasche, positive Entwicklung umfasste das VLW-Projekt nach zwei Jahren bereits 37 Schulen sowie 27 teilnehmende Vereine.

2015

Einführung AOK Grundschulaktionstag

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist die AOK Baden-Württemberg Gesundheitspartner des VLW-Grundschulprojekts. So entstand das Konzept unterschiedlicher Bausteine, die alle gemeinsam das Ziel verfolgen, den Volleyballsport in die Schulen zu bringen und den Kindern vor allem den Spaß am Vereinssport und allgemein an der Bewegung zu vermitteln.

2016

Rasche Ausweitung des AOK Grundschulaktionstags

Mithilfe der AOK Baden-Württemberg als Gesundheitspartner des VLW Grundschulprojekts stiegen die Teilnehmerzahlen des Grundschulaktionstag stetig und rasch an. Im vergangenen Schuljahr (2018/19) nahmen ca. 80 Schulen und knapp 7.500 SchülerInnen am Projekt teil.

2019